Computer-Workshop: Erste Schritte, wie helfe ich mir selbst, wo frage ich nach?

Wir leben im Computerzeitalter. Es gibt viele Fragen. Was können wir tun? Kein Problem. Im Computer-Workshop für Senioren hilft man sich.

Folgende Themen können behandelt werden:

  • Computer zu langsam? Abhilfe per Software oder Tausch/Aufrüstung von Hardwarekomponenten (Arbeitsspeicher, Festplatten usw.)
  • Ich brauche einen Ausdruck. Welchen Drucker kaufen? Was möchte ich eigentlich ausdrucken: Texte oder Bilder, Tabellen oder Listen? Wie hoch sind die Kosten für ein Gerät?
  • Datenspeicher: Von der Schiefertafel in die Netzwerk-Wolke (Cloud)
  • Handy oder Smartphone? Wozu brauche ich es?
  • Sicherheit – Wieso brauche ich einen Virenschutz/eine Firewall und was ist das überhaupt?
  • Email – mein elektronischer Briefkasten
  • Internetsurfen? Ich habe doch kein Surfbrett… Tipps und Ratschläge
  • Homepages: Selbst gemacht oder gleich zum Profi? 
  • Wie bekomme ich die Fotos aus meiner Digitalkamera auf den Computer. Wie bearbeitet man die Bilder? Kann ich sie selbst ausdrucken? Auf CD in den Fotoladen bringen oder online verschicken?
  • Wenn eine/r eine Reise tut… Wie finde ich im Internet meine Reise? Wie geht das mit der Buchung? Wo will ich überhaupt hin?
  • Meine Freunde oder Verwandten leben weit weg, ich sehe sie oft nur einmal im Jahr 🙁  Wie stelle ich es an, dass wir uns über das Internet öfters sehen können?